Menü

Neuer Geschäftsführer der R+F Würzburg GmbH

Uwe Scheuerlein übernimmt mit Wirkung zum 01. Juli 2022 die Position des Geschäftsführers der R+F Würzburg GmbH.

Scheuerlein ist seit 1998 im Unternehmen. Nach seiner erfolgreichen Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann folgten Stationen im Innendienst und als Sortimentsmanager für den Bereich Heizung. 2011 übernahm er die Verkaufsleitung in Würzburg, bis er im vergangenen Jahr dann als Niederlassungsleiter die Verantwortung für das Haus übernahm.

„Uwe Scheuerlein ist ein absoluter Produkt- und Vertriebsprofi, bewegt viel Positives nach vorne und nimmt Menschen mit. Das konnte er bereits bei vielen Gelegenheiten bei R+F unter Beweis stellen. Daher freue ich mich sehr, dass wir mit ihm eine pragmatische Führungspersönlichkeit für die GmbH Geschäftsführung in Würzburg gewinnen konnten.“, so Wilhelm Schuster – Vorsitzender der Richter+Frenzel KG-Geschäftsführung.

Scheuerlein übernimmt den Staffelstab von R+F KG-Geschäftsführer Sven Kutzki, der die Position bisher kommissarisch ausgeübt hat.

 

Über Richter+Frenzel

Das Familienunternehmen Richter+Frenzel gehört zu den führenden Fachgroßhändlern für Sanitär- und Haustechnik in Deutschland. Das Sortiment umfasst Markenprodukte von namhaften Herstellern sowie die Eigenmarke Optiline und wird ausschließlich über Fachhandwerkspartner weitergegeben. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 4.400 engagierte Mitarbeiter an über 175 Standorten in Deutschland. Die reibungslose Logistik wird durch knapp 1.300 Mitarbeiter in 28 Auslieferungslagern sichergestellt. In den Auslieferungslagern werden über 50.000 Artikel bereitgehalten. Ein eigener Fuhrpark mit mehr als 430 Lkw bringt die Waren auch überregional dorthin, wo sie gebraucht werden.

Kontakt:
Richter+Frenzel GmbH + Co. KG
Herr Benedikt Schellenberger
Seeholzenstr. 5
82166 Gräfelfing
T +49 89 85487 33
M +49 160 9448286
Benedikt.schellenberger@r-f.d
www.richter-frenzel.de

Uwe Scheuerlein