Menü

Die Optiline Fußbodenheizung.

Mit dem Optiline Fußbodenheizungsportfolio bietet Richter+Frenzel kostengünstige Einzelkomponenten in höchster Qualität. Die einzelnen Bestandteile sind um­fassend geprüft und haben sich bereits in der Praxis bewährt. Alle Einzelkomponenten können auch individuell eingesetzt werden.

Optiline Fußbodenheizung, Tackersystem

Tacker- und Klettkomponenten

  • Tackersystem: Die Heizungsrohre werden mit dem Tackergerät auf die Unterdämmung festgetackert. Dies ermöglicht eine sichere und flexible Verlegung.
  • Klettsystem: Das Optiline Klettsystem besteht aus einer Dämmplatte mit einer speziell beschichteten Oberseite zur Aufnahme von Klettrohren. Ein großer Vorteil ist die effiziente Ein-Mann-Installation durch die erleichterten Verlegearbeiten.

 

Verteiler, Verteilerschränke, Regelungskomponenten

Abgerundet wird der Sortimentsbereich durch stahlverzinkte Verteilerschränke, Verteiler aus hochwertigem Edelstahl sowie Regelungskomponenten. Diese ermöglichen als Schnittstelle und Schaltzentrale die effiziente Regelung, Steuerung und Verteilung der Durchflussmengen für die Fußbodenheizung – und sorgen so für angenehme Raumtemperaturen und optimale Energieeffizienz.

Optiline Fußbodenheizung-Verteilerstation Comfort

Optiline Verteilerstationen

In der Verteilerstation sind die Einzelkomponenten Schrank, Verteiler, Stellantriebe und Logikleiste bereits werkseitig vormontiert.

Produktvorteile

  • Zeitersparnis durch leichte Montage
  • Umweltfreundlich durch Einsparung von Verpackungsmaterial
  • Minimierung von möglichen Fehlerquellen

 

Vorteile einer Fußbodenheizung

  • Gleichmäßige Wärmeverteilung im Raum
  • Maximale Gestaltungsfreiheit bei der Einrichtungsplanung
  • Geeignet für geringe Vorlauftemperaturen
  • Geringe Staubaufwirbelung

 

jetzt im RuF Online Shop ansehen