Richter+Frenzel Kompetent seit 1895
  • Professionelle, markenunabhängige Beratung und Planung durch hochqualifizierte Mitarbeiter
  • Erlebbarkeit der Produkte in Badausstellungen voller Ideen
  • Ständig aktuelle Markenware in Top Qualität
  • Seriöse Handwerkervermittlung

Selbstverpflichtung zur Bestleistung

26.02.2014

Kat: Presseinformation
Von: Tina Keller-Stadelmann / KS: PR

Richter+Frenzel präsentiert die Handwerkermarke in elf Niederlassungen

Der Fachgroßhändler Richter+Frenzel vermarktet die hochwertigen Produkte der Handwerkermarke durch eine hervorgehobene Kennzeichnung an seinen Standorten und stärkt damit die Zusammenarbeit mit seinen leistungsstarken Partnern.

Seit je hat das Fachhandwerk bei Richter+Frenzel Anspruch auf meisterhafte Markenvielfalt, Kundennähe und besten Service, auf hohe Warenverfügbarkeit und verlässliche Garantiezusagen und Gewährleistungen. Diese Selbstverpflichtung zur Bestleistung hat sich in der Partnerschaft mit den vielen herausragenden Produzenten, die R+F beliefern, bewährt. Hier ist die renommierte Handwerkermarke – ein Leistungsverbund von Herstellern, Spezialhandwerkern und Handelshäusern – besonders hervorzuheben. Da die Produkte der Handwerkermarke von jener ausgezeichneten Qualität sind, wie sie die Kunden von R+F kennen, hat sich die Geschäftsführung des Unternehmens zu einer ganz besonderen Veranstaltungsserie entschlossen.

Den erfolgreichen Auftakt zur neuen Zusammenarbeit gab es bereits Mitte September 2013 in einer Pilotveranstaltung im SE-Center von Richter+Frenzel in
Düsseldorf. Jetzt folgt eine ganze Veranstaltungsreihe in verschiedenen R+F SE Standorten, unter Teilnahme der regionalen Innungsvertreter. Schon diesen Februar ging es los: Am 20.2. startete das R+F SE-Center Idstein die Tour mit einem großen Ausstellungstag. Über 130 Kunden nutzten die Gelegenheit und erlebten an elf Messeständen der Lieferanten beste Information und ausführliche Beratung über die Produkte der Handwerkermarke. Weitere Veranstaltungen schließen sich in schneller Folge an, so in den R+F-Standorten Mülheim a.d.R., Mainz-Weisenau, Bonn, Dortmund, Mülheim-Kärlich, Duisburg, Mannheim, Aachen, Trier und – im Juli – Köln. Überall in den R+F-Niederlassungen, in denen der Handwerkermarkentag Station macht, werden deutliche  Produktkennzeichnungen auf das Qualitätssiegel Handwerkermarke verweisen. Auch ausgewählte Industriepartner der Handwerkermarke sind vertreten.

Die Handwerkermarke wurde im Jahr 2000 unter dem Dach des ZVSHK ins Leben gerufen. Erstklassige Produkte und meisterhafte Handwerksleistungen rund um Bad und Heizung wurden garantiert. Diesem Versprechen haben sich inzwischen 21 namhafte Markenhersteller und Fachgroßhändler sowie rund 5.000 Fachhandwerker angeschlossen. Über Richter+Frenzel werden die Vertriebswege der Initiative entscheidend gestärkt. Eigens geschulte Berater informieren bei den Veranstaltungen der nächsten Monate über die vielfältigen Vorzüge, die mit den Angeboten der Handwerkermarke verbunden sind. Hochwertige Produkte, die verlässlichen Zulieferungen durch den Fachgroßhandel und die stets vorhandene Ersatzteilgarantie sind für die Kunden wichtige Orientierungspunkte. Bei Richter+Frenzel gehören solche Überlegungen seit je zur Unternehmensphilosophie. "Wir betrachten die Handwerkermarke deshalb als wertvolle Ergänzung unseres Angebots", sagt Wilhelm Schuster, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Bei den Veranstaltungen der Handwerkermarken-Tour wird auch Julia, das erfolgreiche Handwerker-Testimonial von Richter+Frenzel, bekannt durch ihre monatliche Kaufempfehlungen in "Julias Tipp", vertreten sein.

Alle Termine und Orte zur Handwerkermarken-Tour von Richter+Frenzel gibt es unter http://www.richter-frenzel.de/b2b.


Richter+Frenzel GmbH + Co. KG
Karl-Hammerschmidt-Straße 51
85609 Aschheim-Dornach
Tel.: 089 / 99422-150
Fax:089 / 99422-159
www.richter-frenzel.de