Richter+Frenzel Kompetent seit 1895
  • Professionelle, markenunabhängige Beratung und Planung durch hochqualifizierte Mitarbeiter
  • Erlebbarkeit der Produkte in Badausstellungen voller Ideen
  • Ständig aktuelle Markenware in Top Qualität
  • Seriöse Handwerkervermittlung

Duschkomfort für Politiker und WM-Fußballer

20.06.2014

Kat: Presseinformation
Von: Tina Keller-Stadelmann / KS: PR

Provex Duschkabinen bieten höchste Benutzerfreundlichkeit

Einen ganz besonderen Auftrag in einem besonders attraktiven Gebäude konnte die Firma Provex in Bruneck bei Bozen für sich verbuchen: Sie lieferte 75 Duschkabineneinheiten der Serie Vario an das Abgeordnetenhaus des Bayerischen Landtags. Abgewickelt wurde die Lieferung über den Fachgroßhändler Richter+Frenzel, der die Produkte der Firma Provex in Deutschland exklusiv vertreibt.

Der Grundstein für das Maximilianeum wurde 1857 am Münchner Isarhochufer gelegt, seit 1949 ist es Sitz des Bayerischen Landtags. Der kürzlich fertiggestellten Gesamtsanierung ging eine Anforderung zur Optimierung der Übernachtungsmöglichkeiten für die Abgeordneten voraus, inklusive einer zeitgemäßen Gestaltung barrierefreier Sanitäranlagen. „Neben dem hervorragenden Produkt überzeugte auch der Service von Provex“, so Andreas Wiedmann, Geschäftsführer der Richter+Frenzel München GmbH. „Viele Modelle wurden als Sondermaß geordert und mussten kurzfristig produziert und geliefert werden.“ Das Duschsystem Vario bietet maximale Gestaltungsfreiheit und ermöglicht nahezu jedes Spezialmaß. Der silikonfreie, vertikale Wandanschluss, den die Firma Provex exklusiv anbietet, sorgt für höchste Ästhetik und verhindert nachhaltig die Bildung von Gilb und Schimmel in Nischen und Winkeln – nicht nur im Objektbau ein willkommener Vorteil. Den Einbau der Duschkabinen übernahm der Münchner Handwerksbetrieb Max Stadler. Dank der eingespielten Zusammenarbeit der beteiligten Firmen funktionierte die Projektabwicklung an diesem Prestigeobjekt reibungslos und zu aller Zufriedenheit.

Übrigens: Auch die deutsche Nationalelf genießt zur Zeit die große Benutzerfreundlichkeit der Provex Duschkabinen. Zehn Tage lang bezieht das Team rund um Jogi Löw sein Trainingscamp im 5 Sterne Hotel Andreus in St. Martin im idyllischen Passeiertal. Zum Wohlfühlpaket des Golf- und Wellnesshotels zählen nicht nur 7.000 Quadratmeter Wellnesslandschaft vor einem einzigartigen Bergpanorama, sondern auch ein eigenes Trainingszentrum inklusive Fußballplatz, Medien- und Pressezentrum. Die hochwertigen Hotelbäder sind mit den modernen Provex-Duschkabinen E-Lite ausgestattet. Die rahmenlosen Glaskabinen mit den großzügige Schwingtüren überzeugen durch Transparenz und eine klare Linienführung. Provex Geschäftsführer Oswald Fischnaller freut sich besonders darüber, „einen kleinen Beitrag zur optimalen Vorbereitung des deutschen Teams zu leisten“.