Suche
Richter+Frenzel Kompetent seit 1895
  • Professionelle, markenunabhängige Beratung und Planung durch hochqualifizierte Mitarbeiter
  • Erlebbarkeit der Produkte in Badausstellungen voller Ideen
  • Ständig aktuelle Markenware in Top Qualität
  • Seriöse Handwerkervermittlung
Corona-Hilfe: Hilfsmöglichkeiten der Bundesregierung für betroffene Unternehmen

Liebe SHK-Partner,

unsere Gesundheit ist das wichtigste und höchste Gut. Wir alle verfolgen die Entwicklungen in der momentanen Corona-Krise und fragen uns, wie es weiter gehen soll. Wie schaffen wir es zum einen gesund zu bleiben, zum anderen aber auch die Wirtschaftlichkeit der Unternehmen zu sichern?

Richter+Frenzel will auch in Zukunft eng mit Ihnen zusammenarbeiten. Wir wissen, welche Dynamik gerade herrscht. Jetzt wollen wir für ein wenig Ruhe in stürmischen Zeiten sorgen und haben für Sie einige Hilfsmöglichkeiten der Bundesregierung zusammengefasst.

  1. Wo können Sie sich informieren?
    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie will niemanden alleine lassen. Deshalb hat es alle Informationen für betroffene Unternehmen zusammengefasst und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen. Auf der Webseite finden Sie auch alle wichtigen Telefonnummern, um sich direkt telefonisch über Ihre nächsten Schritte zu informieren:
    https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/coronavirus.html

  2. Schnelle Hilfe – Überbrückungskredite der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau)
    Die Bundesregierung verspricht schnelle Hilfe. Mit Überbrückungskrediten soll die Liquidität betroffener Unternehmen kurzfristig abgesichert werden. Bei Fragen unterstützt Sie selbstverständlich Ihre Hausbank. Weitere Informationen zur Beantragung der KfW-Überbrückungskredite finden Sie unter:
    https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html

  3. Mit Kurzarbeit durch die Krise
    Jeder Unternehmer trägt auch Verantwortung für seine Mitarbeiter. Damit diese auch nach der Krise einen sicheren Arbeitsplatz haben, können Sie als Arbeitgeber Kurzarbeit beantragen. Dabei passen Sie die Arbeitszeiten an die fehlende Auslastung Ihres Betriebes an und senken so kurzfristig Ihre Fixkosten. Weitere Information zur Beantragung finden Sie unter:
    https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/kurzarbeitergeld-uebersicht-kurzarbeitergeldformen

  4. Beantragen Sie steuerliche Erleichterungen
    Um Ihre Zahlungsfähigkeit abzusichern, gibt es die Möglichkeit umfassende steuerliche Erleichterungen zu beantragen. Diese sind: Stundung von Steuerzahlungen, geringere Steuervorauszahlungen und außerdem werden Säumniszuschläge nicht mehr vollstreckt. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter:
    https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Corona-Schutzschild/2020-03-19-steuerliche-Massnahmen.html#Schuldenstandsquote

 

Liebe Partner, wir sind in dieser Krise nicht allein. Die Bundes- und Landesregierungen, die Ministerien und Verbände und viele weitere Stellen ermöglichen umfassende, schnelle und unkomplizierte Hilfen. Bitte informieren Sie sich. 

Bleiben Sie gesund,
Ihr Richter+Frenzel

(Stand der Informationen: 20.03.2020. Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderungen)