Handwerkersuche
1

Traumbäder oder effiziente Heizsysteme verwirklichen Sie am besten mit einem Handwerker aus Ihrer Umgebung. Wir vermitteln Ihnen gerne qualifizierte und zertifizierte Handwerks-betriebe für die Umsetzung Ihres Neubau- oder Renovierungsvorhabens.

zur Handwerkersuche

WASSERENTHÄRTUNGSANLAGEN

Wasserenthärtungsanlagen für mehr Komfort im Alltag

Weiches Wasser hat viele Vorteile, die Sie nach dem Einbau einer Wasserenthärtungsanlage tagtäglich genießen können. Beim Duschen und Waschen der Haare werden Sie dank des entkalkten Wassers mit viel weniger Duschgel und Shampoo auskommen, Haut und Haare werden spürbar weicher. Lästige Kalkspuren in Ihrer Dusche und im Waschbecken gehören mit einer Wasserenthärtungsanlage der Vergangenheit an, genau wie verkalkte Wasserkocher, Kaffeemaschinen und Geschirrspüler. Wasserenthärtungsanlagen sind ein kleiner Luxus, den Sie sich auf jeden Fall leisten sollten.

Auch im Haushalt werden Sie den Unterschied bemerken: Die Wäsche wird schon mit kleineren Mengen Waschmittel sauber, ganz zu schweigen von den weicheren Handtüchern im Schrank. Zudem schützen Sie mit einer Wasserenthärtungsanlage Ihre Armaturen und Waschtische vor Verkalkung. Kurzum:

  • Sie haben mehr Komfort im Alltag,
  • weniger Arbeit beim Putzen,
  • Sie schonen Ihre Geräte und
  • Ihr Energieverbrauch ist ohne Kalkschicht erheblich niedriger.

Wasserenthärtungsanlagen in verschiedenen Ausführungen

Wasserenthärtungsanlagen sind nicht gleich Wasserenthärtungsanlagen. Richter+Frenzel bietet Geräte an, die das Wasser auf unterschiedliche Arten entkalken: 

Einzel- sowie Pendel- und Doppelanlagen funktionieren durch den Austausch von Ionen. Einzelanlagen haben nur eine Austauscherflasche und benötigen deshalb ab und an Zeit zum Regenerieren, in der kein Wasser entkalkt wird. Die Regenerierung findet in der Regel nachts statt. Doppel- oder Pendelanlagen hingegen greifen im Wechsel auf zwei Austauscherflaschen zurück und sorgen auf diese Weise ständig für weiches Wasser. Wasserenthärtungsanlagen, die das Ionentauschverfahren anwenden, werden mit Natriumchlorid generiert. Neben diesen Anlagen gibt es auch welche, die mit der Membrantechnik arbeiten und Wasser mittels Filtertausch enthärten. Der Vorteil dieser Anlagen: Es werden keine Chemikalien oder Regenerationsmittel wie Natriumchlorid benötigt. 

Zur Handwerkersuche

Sie interessieren sich für Wasserenthärtungsanlagen? Nutzen Sie unsere Handwerkersuche und kontaktieren Sie einen Fachhandwerker in Ihrer Nähe!

Im Bereich Wasserenthärtung führen wir u. a. Produkte von