Menü

Wasseraufbereitung mit Optiline.

Für die optimale Wasseraufbereitung gibt es Optiline Trinkwasserfilter in verschiedenen Ausführungen. Alle sorgen für eine zuverlässige Filtration und einwandfreie Hygiene.


Optiline Kerzenfilter mit Druckminderer

Optiline Kerzenfilter mit Druckminderer

Kerzenfilter mit integrierter Datumsanzeige: einfache Bedienung, mit und ohne Druckminderer

Die Filterglocke besteht aus transparent-blauem, hochfestem Kunststoff und ist von Hand schraubbar. Das Auswechseln der Filterkerze ist damit sehr einfach und ohne Werkzeug möglich. Die Filterglocke ist zudem beständig gegenüber handelsüblichen Haushaltsreinigern. Für den Kerzenfilter ist kein Kanalanschluss notwendig. 

  • Nach DIN 1988, Teil 8, muss aus hygienischen Gründen alle sechs Monate ein Wechsel der Filterkerze erfolgen. Die integrierte Datumsanzeige erinnert optisch an den Kerzenwechsel.
  • Richter+Frenzel gewährt 20 Jahre Liefergarantie auf alle Ersatzfilterkerzen dieses Modells.
  • Den Kerzenfilter gibt es auf Wunsch mit Druckminderer (schutzgeprüft nach Gruppe 1), der von 1 bis 6 bar stufenlos einstellbar ist. 
  • Für mehr Flexibilität bei unterschiedlichen Einbausituationen sorgt der drehbare Anschlussflansch. Der Kerzenfilter kann somit ohne zusätzliches Einbaumaterial sowohl bei senkrechter als auch waagrechter Leitungsführung eingesetzt werden.
  • Serienmäßig enthält der Kerzenfilter eine Filterkerze mit einer Filterfeinheit von 80 μm. Optional gibt es für diesen Filtertyp auch Filterkerzen mit 50 μm, 20 μm und 5 μm. Auch Ersatzfilterkerzen erhalten Sie bei R+F.
Optiline Kerzenfilter ohne Druckminderer

Optiline Kerzenfilter ohne Druckminderer

Kerzenfilter 3/4'' 1'' 1 1/4''
Nenndruck PN [bar] 16 16 16
Nenndurchfluss Typ ohne Druckminderer, Δp=0,2 (0,5) bar [m³/h] 2,8 (4,5) 3,7 (6,0) 4,0 (6,3)
Nenndurchfluss Typ mit Druckminderer, nach DIN EN 1567:1999 2,3 3,6 5,8
Wassertemperatur max. [°C] 30 30 30
Filterfeinheit (nach DIN EN 13443-1) [mm/µm] 0,08/80 0,08/80 0,08/80
Einbaulänge ohne Verschraubungen [mm] 100 100 100
Einbaulänge mit Verschraubungen [mm] 185 182 191
Bauhöhe Typ ohne Druckminderer [mm] 265 265 265
Bauhöhe Typ mit Druckminderer [mm] 280 280 280
Ausbauhöhe Filterkerze [mm] 150 150 150
Art.-Nr. Kerzenfilter ohne Druckminderer 1018000104501 1018000104502 1018000104503
Art.-Nr. Kerzenfilter mit Druckminderer 1018000104511 1018000104512 1018000104513

 

jetzt im RuF Online Shop ansehen


Optiline Rückspülfilter mit Druckminderer

Optiline Rückspülfilter mit Druckminderer

Rückspülfilter – leichte Bedienung, mit selbstschließendem Rückspülventil, mit und ohne Druckminderer

Die hochwertigen Optiline Rückspülfilter sind mit selbstschließendem Rückspülventil sowie mit oder ohne Druckminderer erhältlich und überzeugen durch ihre leichte Bedienbarkeit.

  • Noch komfortabler sind die Automatik-Rückspülfilter, denn sie reinigen sich zeitgesteuert selbst. Weitere Vorteile: Das Rückspülventil lässt sich nach Bedarf einstellen und die Rückspülung kann auch manuell durchgeführt werden.
  • Der ergonomisch geformte Einhanddrehgriff sowie das spezielle Rückspülventil ermöglichen eine leichte Rückspülauslösung auch bei hohem Wasserdruck. Das Ventil ist zudem so ausgeführt, dass es selbsttätig schließt.
  • Die Reinigung erfolgt durch Spülen des Filtereinsatzes.
Optiline Rückspülfilter ohne Druckminderer

Optiline Rückspülfilter ohne Druckminderer

Rückspülfilter 3/4'' 1'' 1 1/4''
Nenndruck PN [bar] 16 16 16
Nenndurchfluss Typ ohne Druckminderer, Δp=0,2 (0,5) bar [m³/h] 2,9 (4,7) 3,8 (5,9) 4,2 (6,7)
Nenndurchfluss Typ mit Druckminderer, nach DIN EN 1567:1999 2,3 3,6 5,8
Wassertemperatur max. [°C] 30 30 30
Filterfeinheit (nach DIN EN 13443-1) [mm/µm] 0,1/100 0,1/100 0,1/100
Einbaulänge ohne Verschraubungen [mm] 100 100 100
Einbaulänge mit Verschraubungen [mm] 185 182 191
Bauhöhe Typ ohne Druckminderer inkl. Ablauftrichter DN 40 [mm] 285 285 285
Bauhöhe Typ mit Druckminderer inkl. Ablauftrichter DN 40 [mm] 300 300 300
Art.-Nr. Rückspülfilter ohne Druckminderer 1018000104521 1018000104522 1018000104523
Art.-Nr. Rückspülfilter mit Druckminderer 1018000104531 1018000104532 1018000104533

 

jetzt im RuF Online Shop ansehen


Optiline Premium Rückspülfilter mit Druckminderer

Optiline Premium Rückspülfilter mit Druckminderer

Der Optiline Premium Rückspülfilter

Hierbei handelt es sich um eine speziell für die Hauseingangsinstallation nach DIN 1988 entwickelte Armaturenkombination aus halbautomatischem Rückspülfilter nach DIN EN 13443-1 und Druckminderer nach DIN EN 1567. Der Optiline Premium Rückspülfilter verbindet moderne Technik mit modernem Design und hochwertiger Verarbeitung.

  • Verbunden mit einem Abflussrohr DN 50 leitet der integrierte Trichter das Rückspülwasser ins Abwassersystem.
  • Bei der Variante mit Druckminderer ist dieser auf 4 bar Ausgangsdruck eingestellt, wobei der außen liegende Einstellgriff auch eine individuelle Druckeinstellung zwischen 1,5 und 6 bar erlaubt.
  • Auch ein Ausgangsdruck-Manometer gehört zur Ausstattung des Filters.
  • Praktisch: der Anzeigering zur Wartungserinnerung nach DIN 1988.
  • Der Flansch des Filters lässt sich in senkrechte und waagerechte Leitungen montieren.
  • Die Rückspülfilter werden in den Größen DN 20, DN 25 und DN 32 jeweils mit und ohne Druckminderer angeboten.
Optiline Premium Rückspülfilter ohne Druckminderer

Optiline Premium Rückspülfilter ohne Druckminderer

Rückspülfilter DN 20 (3/4'') DN 25 (1'') DN 32 (1 1/4'')
Nenndruck PN [bar] 16 16 16
Nenndurchfluss Typ ohne Druckminderer, Δp=0,2 (0,5) bar [m³/h] 3,0 (4,9) 3,8 (6,1) 3,9 (6,3)
Nenndurchfluss Typ mit Druckminderer, Δp=1,1bar [m³/h] 2,3 3,6 5,8
Wassertemperatur max. [°C] 30 30 30
Filterfeinheit (nach DIN EN 13443-1) [mm/µm] 0,09/90 0,09/90 0,09/90
Einbaulänge ohne Verschraubungen [mm] 90 100 105
Einbaulänge mit Verschraubungen [mm] 155 170 191
Bauhöhe inkl. Ablauftrichter [mm] 301,2 301,2 301,2
Art.-Nr. Rückspülfilter ohne Druckminderer 1007511200000 1007511300000 1007511400000
Art.-Nr. Rückspülfilter mit Druckminderer 1007510200000 1007510300000 1007510400000

 

jetzt im RuF Online Shop ansehen


Optiline Enthärter Ion One Connect

Optiline Enthärter Ion One Connect

Der Optiline Enthärter Ion One Connect – die Lösung gegen Kalk

Pro Jahr können sich mehrere Kilogramm Kalk im Leitungssystem ablagern und mit der Zeit Rohre, Armaturen und Geräte zusetzen.

Unsere Optiline Enthärtungsanlage entfernt Kalk aus dem Wasser, sichert die so Investition und hilft, Energie zu sparen — denn Kalkbeläge erhöhen den Energieverbrauch messbar. Die Optiline Enthärtungsanlage Ion One Connect, für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern, arbeitet nach dem bewährten Ionenaustauschverfahren.

  • Halbautomatische Inbetriebnahme durch einfache Menüführung im Touch-Display
  • Flexible Anschlussschläuche und werkzeugloses Klammer-Stecksystem für flexible und schnelle Installation
  • Sandwichvariante ermöglicht Montage eines Drufi-Filters an der Verschneideeinheit ohne zusätzliches Zubehör
  • Kompaktes Design erfordert nur wenig Patz
  • Internetgestützt und via SYR-App steuerbar, SMS oder E-Mail bei Störung oder Salzmangel

 

jetzt im RuF Online Shop ansehen 

 

Erfahren Sie alles über den Optiline Enthärter Ion One Connect in unserem Video.

Downloads

Optiline Wasserfilter
Optiline Wasserfilter

Der einfachste Weg zu sauberem Wasser

Enthärter
Enthärter

Ion One Connect - Wasserqualität verbessern, Geld sparen, Haustechnik schützen.