Downloads
../../fileadmin/user upload/waermebroschuere teaser

Den Katalog zu unseren Wärme-Produkten finden Sie in unserem Download-Bereich.

Jetzt downloaden
Die Fördermittelauskunft von Richter+Frenzel
../../fileadmin/ migrated/pics/foerderung teaser
  • Profitieren Sie von einer detaillierten Fördermittelauskunft für Ihr persönliches Modernisierungs- oder Neubauvorhaben
  • Sie erhalten Informationen über relevante Förderprogramme
  • Alle Infomaterialien können als PDF-Dokument ausgedruckt werden
mehr erfahren
SOLARTHERMIE

Lassen Sie die Sonne herein – Energiesparen mit Solarthermie

Tag für Tag liefert uns die Sonne fast unendlich viel Energie. Zwar wurde in den letzten 30 Jahren immer mehr Sonnenenergie genutzt, doch das Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft. In Zeiten der Ressourcenknappheit wird in Zukunft der Sonnenenergie mehr und mehr Bedeutung zukommen. Während die weltweiten Öl- und Gasreserven beim heutigen Verbrauch nicht mehr lange ausreichen werden und ihre Nutzung zudem unserer Umwelt schadet, ist Sonnenenergie sehr sauber, so gut wie unerschöpflich und kann zusätzlich noch mit einer kostenlosen Energiequelle punkten.
Schließen auch Sie sich den 1 Million Haushalten in Deutschland an, welche die Sonnenenergie bereits für sich entdeckt haben. So tragen Sie nicht nur Ihren Teil zum Umweltschutz bei, sondern sparen darüber hinaus nicht unerheblich Energiekosten ein.

Solarthermie
Solarthermie im Sommer wie im Winter – Ihre Vorteile
../../fileadmin/ migrated/pics/sonnenstundenuebersicht

Solarthermieanlagen, die warmes Wasser sowie Heizwärme durch die Nutzung der Wärmestrahlung der Sonne erzeugen, wurden in den letzten Jahren immer weiter optimiert.

Unser Tipp: Selbst mit einer Anlage mittlerer Größe kommen Sie schon weit – im Sommer werden Sie kaum noch auf Ihre herkömmliche Heizungsanlage zur Warmwasserbereitung zurückgreifen müssen. Gilt das auch im Winter? Die Sonneneinstrahlung in Deutschland wird oftmals unterschätzt, mit einer guten Solarthermieanlage lässt sich bereits ein großer Teil des Warmwasserbedarfs decken. Solarthermieanlagen funktionieren sogar auch bei bewölktem Himmel, selbst in den Wintermonaten erzeugen sie reichlich Warmwasser. Über das Jahr gerechnet, können Sie durch Solarheizung bis zu 30% Heizenergie einsparen.

Die passende Anlage findet sich für fast jedes Dach, für den Neubau genauso wie für Bestandsbauten. Lassen Sie sich einfach von einem der Fachhandwerker, die mit Richter+Frenzel zusammenarbeiten, vor Ort beraten – übrigens ist eine Solarthermieanlage auch förderfähig.

Solarthermie – Fachkompetenz bei Richter+Frenzel
../../fileadmin/ migrated/pics/solarkollektoranlagen

Wie funktioniert Solarthermie eigentlich genau? Ganz einfach: Die Wärme wird von den dunkel gefärbten Solarabsorbern in den Kollektoren auf dem Dach aufgenommen und an eine Trägerflüssigkeit abgegeben. Diese wird zum Solarspeicher gepumpt, wo sie die gespeicherte Wärme über einen Wärmetauscher an das Wasser abgibt. Anschließend wird die Trägerflüssigkeit wieder zum Kollektor zurücktransportiert, wo sie erneut erwärmt wird und der Kreislauf von vorne beginnt.

Eine effiziente Solarthermieanlage muss immer gut geplant werden. Nur mit einer perfekt an Ihren Standort angepassten Anlage können Sie das Potenzial optimal nutzen.

Mit kompetenter Beratung von einem der Fachhandwerker, die mit uns zusammenarbeiten und der hochwertigen Markentechnik, die wir anbieten, ist die Ausstattung Ihres Heims mit Solarthermie schnell und problemlos ausgeführt. Wir finden die perfekte Lösung für Ihre Bedürfnisse. Auf eine Anlage, die den strengen Anforderungen von Richter+Frenzel gerecht und vom Fachmann montiert wird, können Sie sich über viele Jahre hinweg absolut verlassen. 

Solarkollektoren bei Richter+Frenzel − Sie haben die Wahl.
Solarkollektoren
../../fileadmin/ migrated/pics/Akkordeon Solarkollektoren

Solarkollektoren bei Richter+Frenzel − Sie haben die Wahl Grundsätzlich gibt es bei den Solarkollektoren drei unterschiedliche Bauformen: die besonders effizienten Vakuumröhrenkollektoren sowie Vakuumflachkollektoren und normale Flachkollektoren. Seit dem 1. Januar 2009 müssen im Rahmen des neuen Wärmegesetzes Solarthermieanlagen mit dem Qualitätssiegel des Europäischen Komitees für Normung „solar keymark“ ausgezeichnet werden, um durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gefördert zu werden.

Heizen Sie mit Solar: Richter+Frenzel bietet hochwertige Solarkollektoren für die verschiedensten Bedürfnisse an.

Flachkollektoren
../../fileadmin/ migrated/pics/Akkordeon F3 grau

Flachkollektoren bieten sich vor allem zur reinen Brauchwassererwärmung an sowie für Anlagen, die neben der Brauchwassererwärmung - sofern es bei überschüssiger Energie möglich ist - auch die Heizung unterstützen. Ist die Sonnenenergie einmal zu gering, übernimmt ein zusätzlicher Wärmeerzeuger die Beheizung. Als Tragkonstruktion dient eine Aluwanne oder ein Aluminiumrahmen plus rückseitiger Alufolie. Die Mineralwollisolierung zwischen Rückwand und Absorber ist extrem widerstandsfähig, genau wie das meist 4 mm starke, hagelschlaggetestete und hochtransparente Einscheiben-Sicherheitsglas.

Vakuum-Flachkollektoren
../../fileadmin/ migrated/pics/Akkordeon TS400

Vakuum-Flachkollektoren werden von einer zum Sicherheitsglas hermetisch abgedichteten Aluwanne getragen. Hier wird mit Hilfe eines Vakuums isoliert, das nach der Montage der Anlage durch Abpumpen der Luft zwischen Glas und Rückwand erzeugt wird. Vakuum-Flachkollektoren zeichnen sich durch eine Leistung von ungefähr 20 % über der eines normalen Flachkollektors aus (wenn das Vakuum jährlich geprüft und bei Bedarf nachjustiert wird).

Vakuumröhrenkollektoren
../../fileadmin/ migrated/pics/Akkordeon Power Kollektor

Vakuumröhrenkollektoren sind die absoluten Leistungsstars. Die charakteristischen Glasröhren enthalten die Absorberflächen. Das Vakuum wird hier bereits bei der Herstellung erzeugt und hält besonders lang. Direkt durchströmte Röhren, in denen die Wärmeträgerflüssigkeit durch den Absorber fließt, können besonders präzise nach der Sonne ausgerichtet werden, da sie in jede beliebige Lage gedreht werden können. Bei Heatpipes-Röhren hat dagegen jede Röhre ihren eigenen Kreislauf. Kleine Wärmetauscher geben die Wärme an die Trägerflüssigkeit ab. Praktischerweise kann so, falls nötig, jede Röhre einzeln ausgetauscht werden.

Großflächenkollektoren
../../fileadmin/ migrated/pics/Akkordeon Grossflaechenkollektor

Großflächenkollektoren sind Flachkollektoren, die auch sehr große Flächen in einem Stück abdecken. Es gibt sie bis zu einer Größe von 18 m². Auch bei sehr großen Solaranlagen, wie zum Beispiel zur Heizungsunterstützung, bleibt so der Montageaufwand an sich relativ gering. Abmessungen und Gewicht erfordern hier jedoch oft den Einsatz eines Krans. Ein weiterer Vorteil von Großflächenkollektoren: Die Abdichtung ist bei einem großen Kollektor deutlich einfacher als bei mehreren kleinen.

Aufbau von Solarkollektoren – Vertrauen Sie unseren Handwerkern!

Sie haben Interesse an Solarkollektoren? Kontaktieren Sie einfach über unsere praktische Handwerkersuche einen Fachhandwerker in Ihrer Nähe. Alle Experten, die mit uns zusammenarbeiten, beraten Sie gerne umfassend und übernehmen die Montage. Auf diese Weise ist die optimale Leistung Ihrer Kollektoren gewährleistet.

Im Bereich Solarthermie führen wir u. a. Produkte von